Restauration W124 E320 Cabrio

Die Suche nach einem passenden Cabrio hat am 01.12.2014 ein gutes Ende gefunden! Ich werde hier nach und nach über die Restauration, den Neuaufbau oder die anstehenden Reparaturen berichten und den Fortgang auch bebildert darstellen.

Bereits jetzt zeichnet sich ab, dass es sich nicht um eine Restauration im klassischen Sinne handeln muss, da ich dieses Wort immer mit Blecharbeiten verbinde. Solche sind aber nicht nötig, da es sich um ein US-Modell handelt, welches aus Kalifornien stammt und sich rostfrei zeigt.

Falls jemand weitere Informationen über für Export hergestellte W124 Cabrios hat, bitte gerne melden. Interessant sind für mich z. B. Angaben über Grundausstattungen für US-Modelle (z. B. hat jedes Cabrio in USA Klimaautomatik und Einbruch- und Diebstahlwarnanlage (EDW)) und es wurden auch nur 320er exportiert. Eine amerikanische Preisliste wäre sicherlich hilfreich, ich kaufe diese auch gerne an.

Die verbreitete Abneigung gegen US-Modelle ist mir nach dem Kauf nun noch unklarer als vor dem Kauf. Zunächst die Vorstellung des Fahrzeugs, einige Daten dazu findet Sie hier.

W124 E320 US

Von außen sieht er ja ganz harmlos und schon recht manierlich aus….